Rechtsschutzversicherung

www.richtig-versichert-sein.de

Rechtsschutzversicherung - Sicherheit im Streitfall

Rechtsschutzversicherung Ob als Mieter, Autofahrer, Arbeitnehmer oder als Hausbesitzer – heute benötigt man schnell einen Anwalt zur Vertretung der eigenen Rechte. Der Abschluss einer Rechtsschutzversicherung wird daher zu Recht für jeden Einzelnen empfohlen.
Worauf man achten muss und inwiefern sich einzelne Versicherungsangebote voneinander unterscheiden, zeigt allein der direkte Vergleich.

www.richtig-versichert-sein.de

mehr Sicherheit durch eine Rechtsschutzversicherung

Mit dem Vergleichsrechner von TARIFCHECK24 finden Sie die optimale Rechtsschutzversicherung

Hinweis: Aus technischen Gründen kann der Tarifrechner auf Ihr Mobilgerät nur im Querformat angezeigt werden.

Bitte drehen Sie Ihr Gerät in das Querformat!

www.richtig-versichert-sein.de

Wissenswertes über Rechtsschutzversicherungen

Die am häufigsten in Anspruch genommene Rechtsschutzversicherung ist der Verkehrsrechtschutz. Hier muss öfter als in anderen Streitfällen der Anwalt zu Hilfe kommen, um die Schuldfrage zu klären. Das kann teuer werden. Eine Rechtsschutzversicherung bietet da wertvolle Hilfe.

Aber auch bei Streitigkeiten mit dem Vermieter oder Nachbarn ist man über eine Rechtsschutzversicherung gut abgesichert. Leistungen und Konditionen unterscheiden sich allerdings erheblich von Versicherung zu Versicherung. Man sollte daher unbedingt verschiedene Angebote miteinander vergleichen, bevor man sich für einen Versicherungsanbieter entscheidet.

Rechtsschutzversicherung wechseln

Sie können zum Ende des Versicherungsjahres bzw. zum Ende der Vertragslaufzeit ihren bisherigen Vertrag kündigen. Wenn der Übergang zwischen den beiden Verträgen taggenau abläuft bekommen Sie die Wartezeit angerechnet, müssen also nicht nochmals 3 Monate warten ehe Ihre Versicherung in Kraft tritt.
Bei Neuvertrag haben Sie eine Wartezeit von 3 Monaten. Sollten Sie bereits einen Schadensfall haben, gilt der Rechtsschutz hierfür nicht! Die Wartezeit muss beendet sein, dann erst darf die Ursache eines Falles eintreten.

Die Privat- und Berufsrechtsschutz beinhaltet u.a. folgende Leistungen

  • Schadensersatzrechtschutz

       ...wenn sie z. B. Arztkosten, Krankenhauskosten, ein Schmerzensgeld oder die Reparatur für den beschädigten Gartenzaun geltend machen wollen.

  • Arbeitsrechtschutz

       ...wenn Sie außergerichtlich oder gerichtlich Streit wegen einer Kündigung, Urlaubs-, Lohn- oder Gehaltsansprüche oder der betrieblichen Altersversorgung klären wollen.

  • Rechtsschutz in Vertrags- und Sachenrecht

       ...wenn Sie beispielsweise Streitigkeiten aus Kauf-, Reparatur-, Versicherungs-, Reise- oder Darlehensverträgen vor Gericht bringen wollen.

  • Steuerrechtschutz vor Gerichten

       ...wenn Sie gegen die Entscheidung Ihres Finanzamtes bei der Lohn-, Einkommen- oder Erbschaftssteuer vorgehen wollen oder Sie Streit mit öffentlichen Einrichtungen etwa wegen der Strom-, Gas- oder Wasserrechnung klären wollen.

  • Strafrechtschutz

        ...wenn Sie oder Ihre Angehörigen einem Straf-, Bußgeld- oder Disziplinarverfahren entgegentreten wollen oder Sie als Aufsichtspflichtiger, Tierhalter, Jäger oder Sportler Prozesse abwehren wollen.

  • Ordnungswidrigkeitenrechtschutz
  • Beratungsrechtsschutz im Familien- und Erbrecht
  • Sozialgerichtsrechtsschutz
  • Disziplinar- und Standesrechtsschutz
Sie sind Versichert:

im privaten Lebensbereich und im beruflichen Bereich, in Ausübung einer nichtselbständigen Tätigkeit.

Mitversichert sind die minderjährigen und die unverheirateten, volljährigen Kinder; letztere jedoch nur bis zu dem Zeitpunkt der Aufnahme einer auf Dauer angelegten, beruflichen Tätigkeit, aus der auf Dauer Entgelt bezogen wird.

Nur wenn Sie wirklich Single sind, d.h. mit keinem Ehepartner oder Lebensgefährten zusammenleben, können Sie auch den Singlerabatt in Anspruch nehmen. Ansonsten kommt für Sie nur Familienrechtsschutz in Frage.

Vergleichsrechner

powered by TARIFCHECK24 GmbH

Genehmigung § 34 c GewO:
Erlaubnis nach § 34 c GewO erteilt durch die Gemeinde Wentorf bei Hamburg, Bürgeramt,


  • Hauptstraße 16
  • 21465 Wentorf bei Hamburg